Es tut uns leid. Ihre Suchanfrage konnte nicht verarbeitet werden.

Matz/Zajak holen bei der Kieler Woche Bronze!!!!

  Thomas Zajac und Barbara Matz gingen am Sonntag mit einem Punkt Rückstand auf die Neuseeländer Gemma Jones/Jason Saunders und einem knappen Vorsprung auf zwei weitere Boote in das Medal Race. Das österreichische Nacra 17-Duo lieferte sich von Beginn an ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Konkurrenten und behielt die Nerven. Am Ende kamen die OeSV-Athleten als Siebte einen Rang vor den Neuseeländern Gemma Jones/Jason Saunders ins Ziel und holten sich damit auch die Bronzemedaille. „Wir haben es leider sehr spannend gemacht. Der Start war nicht optimal, wir haben es dann aber taktisch gut gelöst und unsere zwei größten Gegner im Griff gehabt. Kurz vor der Weltmeisterschaft eine Medaille zu holen ist sehr wichtig für uns, das gibt viel Motivation. Wir sind auch mit unserem Material sehr zufrieden,“ analysiert Steuermann Zajac, der damit sowohl im Tornado, im Nacra 17 und im foilenden Nacra 17 eine Medaille bei der Kieler Woche geholt hat. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Österreich geht es für die beiden mit einem weiteren WM-Trainingslager in Aarhus weiter.  

OeSV-Sportdirektor Georg Fundak: „Es war eine sehr positive Regatta, die mit der Medaille für Thomas und Barbara gekrönt wurde. Die beiden haben immer Lösungen gefunden und auch der Kreuzspeed hat gepasst.  

Nacra 17 Gold Fleet

1.  John Gimson / Anna Burnet 35 (3/2/(5)/1/3/1/3/2/(11)/3/12)
3. Thomas Zajac / Barbara Matz 51 (2/4/3/3/2/4/11/(13)/3/5/14)  

Herzliche Gratulation!!!! - Weiter So!