Es tut uns leid. Ihre Suchanfrage konnte nicht verarbeitet werden.

Opti SP Achensee- Toni 2ter!

Bei sommerlichen Temperaturen konnten bei der Schwerpunktregatta am Achensee fünf Wettfahrten gesegelt werden. Am Samstag hatte es zuerst den Anschein, dass die instabile Wetterlage keine Thermik aufkommen lassen sollte. Um 14:00 setzte sich der Nordwind durch und es konnten zwei Wettfahrten gesegelt werden. Am Sonntag gab es am Vormittag Südwind, der drei Wettfahrten zuließ. Überragend war an diesem Wochenende Yannik Höger (WSA), der seine erste Schwerpunktregatta mit den gewerteten Ergebnissen 1,1,3,2 überlegen gewann. Auf Platz zwei konnte sich Anton Messeritsch (YCBb) mit einen Punkt Vorsprung auf den Seriensieger Paul Clodi (SCT) behaupten.  

Super Toni-Herzliche Gratulation!!!